Willkommen auf der Website der Gemeinde Uttigen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Uttigen

Kehrichtentsorgung

Zuständiges Amt: Werkhof
Verantwortlich: Maurer, Bernhard

Werkhof Uttigen, Orange Tore, Pultdach-Konstruktion, dahinter offene Sammelstelle überdacht
Werkhof vorne mit offener, überdachter Sammelstelle hinten


Kehricht- und Sperrgutabfuhr am Donnerstag ab 13.00 Uhr (bei Feiertagen, welche auf einen Donnerstag fallen, wird die Kehrichtabfuhr auf Freitag, ab 08:00 Uhr verschoben)

Die AVAG-Kehrichtsäcke oder andere mit Gebührenmarken versehene Säcke können am Donnerstagmittag an die Strasse gestellt werden.

Die Kehrichtsäcke/-marken und Sperrgutmarken können beim VOLG gekauft werden.
Preise:  
35 Liter, 10 Stk.Fr.19.00
60 Liter, 10 Stk.Fr.32.00
110 Liter, 5 Stk.Fr.29.00
Sperrgut, 1 Stk.Fr.7.80


Sperrgut Beispiele (Sperrgut ohne Altmetalle, Elektrogeräte, elektronische Geräte):
  • bis 6 kg, 1 60-Liter Marke für Ski, leere Gebinde, Möbel etc.
  • bis 15 kg, 1 Sperrgutmarke für Möbel, Matratzen, Gebinde etc.
  • bis 21 kg, 1 Sperrgutmarke + 1 60-Liter Marke für Lättlicouchs, grössere Gestelle etc.
  • bis 30 kg, 2 Sperrgutmarken für Teppiche, Möbel etc.

In Quartiercontainer gehören nur AVAG-Kehrichtsäcke oder Säcke mit Marken.

Für Industrie- und Gewerbecontainer können Gebührenmarken auf der Gemeindeverwaltung Uttigen bezogen werden.

Glas- und Weissblechsammelstelle und Batteriebehälter beim VOLG (diese Sammelstelle ist kein Abfalldepot!). Die Container stehen der Bevölkerung an Werktagen von 7.00 bis 19.00 Uhr zur Verfügung. Batterien können im dafür vorgesehenen Behälter eingeworfen werden.

Öffnungszeiten Separatsammelstelle im Werkhof:
Montag, 16.30 - 17.30 Uhr       (Mitte März - Mitte November)
Mittwoch, 10.00 - 11.30 Uhr     (ganzes Jahr)

Übrige Materialien

  • Grünabfälle gebündelt (max. 1.50 m lang, Durchmesser 30 cm) oder in handlichen Gebinden (max. 20kg), kein loses Material.
  • Papier und Karton: Obwohl die Schule Uttigen dreimal im Jahr Sammlungen durchführt, werden kleinere Mengen von Altpapier und Karton gebündelt (keine Säcke) angenommen. 
  • Altöl in haushaltsüblichen Mengen in verschlossenen Gebinden getrennt nach Speise- und Mineralölen.
  • Kleider und Schuhe in sauberem und gutem Zustand.
  • Altmetalle bitte beim Altmetallhändler entsorgen.
  • Elektro- und elektronische Geräte können gratis bei der SOGES, Aarbord 32, 3628 Uttigen, abgeliefert werden

Direktanlieferung in die Deponie Türliacher in Jaberg
Es besteht die Möglichkeit, private Kleinanlieferungen selber nach Jaberg in die Deponie zu bringen (031 780 14 14)
Öffnungszeiten: Montag - Freitag, 07.30 - 11.45 und 13.15 - 17.00 Uhr, Samstag 10.00 - 12.00 Uhr

weitere Informationen: www.avag.ch

Die Grünabfuhren finden jeweils am Mittwoch ab 08.00 Uhr statt.

Folgende Gebinde mit Handgriffen (max. 30 kg) dürfen verwendet werden: Container, Big Bag mit Handgriffen (bitte keine kleinen Gebinde wie Kessel und Körbe usw.). Säcke werden nicht geleert! Das Grünmaterial kann auch gebündelt werden (mit Schnur, max. 1,5 m lang, Durchmesser 30 cm).

Zum Grünabfall gehört: Baum- und Strauchschnitt, Rasenschnitt, Laub, Schnittblumen und Topfpflanzen (ohne Töpfe), Gartenabraum, Pflanzenreste aller Art. Bitte keine Küchenabfälle. Nach der Abfuhr Gebinde am gleichen Tag wegräumen und Standplatz reinigen.

Abgabemengen, welche über das haushaltübliche Mass hinausgehen (z.B. gefällte Bäume oder Gartensanierungen), können nicht angenommen werden. Für die Entsorgung dieser Abgabemengen sind Sie selber zuständig.

zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF