Willkommen auf der Website der Gemeinde Uttigen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Uttigen

Waldsperrung Sägethölzli / Sicherheit im Wald

Waldsperrung Sägethölzli / Sicherheit im Wald

Im Wartwald und im Sägethölzli in Uttigen stehen zahlreiche Buchen, welche stark unter der Trockenheit in den vergangenen Jahren gelitten haben. Die meisten der Buchen sind am Absterben oder sind bereits abgestorben. Dies birgt ein erhebliches Sicherheitsrisiko, wie anlässlich einer Waldbegehung mit Revierförster Markus Dummermuth am 29. August 2019 festgestellt wurde. Ohne jegliche Witterungseinflüsse können dürre Äste oder ganze Baumkronen abbrechen. Als Sofortmassnahme werden die Buchen entlang der Gemeindestrassen und bei gefährdeten Liegenschaften gefällt. Bis auf weiteres muss das Sägethölzli (siehe Kartenausschnitt) komplett für Besucher (Fussgänger, Reiter) gesperrt werden. Der betroffene Bereich darf nicht betreten werden!

Im Bereich des Wartwaldes ist ebenfalls grosse Vorsicht geboten. Wenn nicht zwingend nötig, sollte der Wald nicht mehr betreten werden.

Die Burgergemeinde als Eigentümerin sowie die Gemeinde Uttigen bitten die Bevölkerung um Vorsicht und danken für das Verständnis.


gesperrter Waldbereich Sägethölzli
Planausschnitt gesperrter Waldbereich Sägethölzli

Datum der Neuigkeit 30. Aug. 2019
  • Druck Version
  • PDF