Willkommen auf der Website der Gemeinde Uttigen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Uttigen

Budget 2022 mit Defizit

Das Budget 2022 des steuerfinanzierten Haushaltes weist mit der unveränderten Steueranlage von 1.63 ein Defizit in der Höhe von CHF 393’166 auf. Das Eigenkapital (Bilanzüberschüsse) wird aber aufgrund der guten Vorjahre per 31.12.2022 voraussichtlich noch immer CHF 2.62 Mio. betragen, was knapp 10 Steueranlagezehnteln entspricht. Der Kanton Bern empfiehlt ein Eigenkapital in der Höhe von 3 – 5 Steueranlagezehnteln.

Weil die Spezialfinanzierungen (SF) Wasser, Abwasser und Abfall einen Gewinn von CHF 10'300 aufweisen (Vorjahr: Aufwandüberschuss CHF 86’500), schliesst das nach HRM2 dargestellte Gesamthaushaltsergebnis mit einem Aufwandüberschuss in der Höhe von CHF 382’866 ab.

Die Mehrkosten im Bildungsbereich (Informatik, Schülerzahlen, 3. Kindergarten), die weiterhin steigenden Kosten für die kantonalen Lastenausgleiche und die Abschreibungen für die in den Jahren 2019–2021 getätigten Investitionen können durch die zu erwartenden Steuereinnahmen nicht aufgefangen werden, so dass das Budget für das kommende Jahr wie bereits im letzten Jahr nicht mehr ausgeglichen präsentiert werden kann.


Dokumente Budget22_ER_funktional_Zusammenzug.pdf (pdf, 13.4 kB)
Budget22_ER_funktional_gesamt.pdf (pdf, 73.1 kB)
Budget22_IR_funktional_gesamt.pdf (pdf, 13.1 kB)
Budget22_Auf_Einen_Blick.pdf (pdf, 158.5 kB)


Datum der Neuigkeit 9. Nov. 2021
  • Druck Version
  • PDF